Aktivitäten Winter - Ferienhaus Hamberger

Kinderfreundlich
Ferienhaus Familie Hamberger
Herzlich willkommen!
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aktivitäten Winter

Freizeit

Die Faszination des Winters im Bayerischen Wald
Skifahren, Langlaufen, Snowboarden, Rodeln,
Biathlon, Eislaufen, Eisstockschießen, Wandern, Winterspaß

Ski alpin
Der Große Arber (25 min entfernt) ist mit seinen 1.456 m der höchste der Bayerwaldberge und hält für Schneefreaks die richtigen Möglichkeiten bereit: Gondelbahn, Sessellifte, Schlepplifte mit Flutlichtbetrieb, Abfahrten für Anfänger und Könner, eine Weltcupstrecke, Ski- und Snowboardschulen, leichte bis mittelschwere Loipen, Rodelbahn, Après-Ski, Winterwanderwege, Funpark und Kinderland. ->  Skikarte Arber Das Skigebiet Geißkopf (10 min entfernt) bietet Winterspaß für die ganze Familie: Skifahren, Rodeln, Langlauf, Après–Ski, Wandern. Ein Dorado für Snowboarder ist die Halfpipe auf dem Gipfel des Geißkopfes. Für Anfänger gibt es vor Ort Skischulen mit Verleih, und für ausreichend Schnee sorgt die Beschneiungsanlage. Die Natur-Rodelbahn ist mit 2.000 m Länge die größte in Deutschland. Über 40 km Loipen und geräumte Winterwanderwege. ->Skikarte Geißkopf   Das Skigebiet am Pröller bei St. Englmar (20 min entfernt) erwartet Sie mit besten Voraussetzungen für jede Menge Schneespaß und Wintervergnügen: 13 Skilifte, Beschneiungsanlagen, 6 Flutlichtanlagen, 75 m Quarterpipe, Snowkite, 10 Loipen mit 70 km, mehrere Skischulen und eine Snowboardschule, 50 km geräumte Winterwanderwege. ->Skikarte St. Englmar/Pröller Weitere Skigebiete: Rusel, Riedlberg, Eck, Silberberg
(20–30 min entfernt)

Langlaufen
Das Langlaufzentrum Bodenmais-Bretterschachten liegt zwischen Bodenmais und dem Gr. Arber im Herzen des Bayer. Waldes auf einer Höhe von 1000 bis 1263 m. 10 Loipen  (mittel bis schwer) von 4 bis 30 km. Schneesicherheit von November bis April.
Die Bayerwald-Loipe ist mit 150 km die längste. Die Auerhahn-Loipe ist besonders reizvoll und die längste Höhenloipe des Bayer. Waldes. Als Fortführung der Bretterschachten-Loipe geht sie über Schareben (1019 m) nach Eck (828 m). Gesamtlänge 30 km, weitgehend in einer schneesicheren Höhe von über 1000 m!
Weitere Langlaufzentren: St. Englmar (70 km gespurte Loipen), Geißkopf (40 km), Hirschenstein-Höhenloipe (33 km), Arnbruck, Zwiesel.
Rodeln
Erleben Sie eine der längsten Schlitten- und Rodelbahnen im deutschsprachigen Raum. Mit einer Länge von 2.000 m und einer Breite von fünf Metern lädt die Geißkopfrodelbahn zum Wintervergnügen für jedermann ein. Mit der Sesselbahn erreichen Sie mit Ihrem Schlitten ganz bequem den Geißkopf. Schlittenverleih vorhanden. Weitere Bahnen: Bayer. Eisenstein, Silberberg, St. Englmar, Lusen usw.

Biathlon
In einer einzigartigen Naturlandschaft bietet Ihnen das Skilandesleistungszentrum Arber im Naturpark Bayerischer Wald die Möglichkeit, den Biathlonsport unter professioneller Anleitung auszuüben. Das Gebiet gilt als schneesicher bis Ende März. In den letzten Jahren haben dort mehrere Europacups und Europameisterschaften stattgefunden. Wo sonst internationale Spitzenathleten Bestleistungen erreichen, können auch Sie Ihre Biathlonerfahrungen sammeln.
Winterwandern
Lassen Sie sich faszinieren, wenn der Winter den Bayerischen Wald in eine weiße Decke hüllt und geheimnisvolle Schneegestalten entstehen lässt. Mit über 500 km gewalzten und geräumten Winterwanderwegen im gesamten Bayerischen Wald bleiben keine Wünsche offen. Geführte Gipfel- und Schneeschuhwanderungen sind möglich.   -> Infomappe im Haus.

Weihnachten
Über die Grenzen des Bayer. Waldes hinaus bekannt ist die eindrucksvolle, historischen Gebäuden nachgebaute Krippe in der Maria-Himmelfahrtskirche in Kaikenried. Bei einem Glas Glühwein können Sie die weihnachtliche Atmosphäre auf einem der vielen Christkindlmärkte genießen.

Besuchen Sie unsere Ferienwohnung im Skigebiet des Bayerischen Waldes

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü